Buchen Sie jetzt Jetzt Ihres Hotel
auf Mallorca

Buchen Sie jetzt
Jetzt Ihres Hotel
auf Mallorca

Alcudia’s Beach: A privileged area in a natural environment

Alcúdia has a large number of unique plant and animal species, mostly protected [...]

Alcúdia has a large number of unique plant and animal species, mostly protected. Native trees, flowers, plants, and underwater species found for example in the field of S'Albufereta, a vast wetland of more than 150 hectares which forms a natural interest area located next to Portblue Club Pollentia Resort.


The hotel coast is washed by the beach known as Can Cap de Bou located at 4.5 kilometers of Port de Pollença, next to the road that makes artificial border between land and sea, a quiet sandy characterized by its very long and extremely narrowness due to the erosive action of ocean currents. The scourge of wind from the north and northeast coastline makes this a busy area by windsurfers looking for curling waves.


Those interested in this or any other water sports will find in Alcudia all kinds of activities of the most colorful and playful: banana, donuts, parachutes, tandem motor boat, water ski, fly-Bus (mat float), pedal boats , kite-surf, ski bus, ski-sailing, ski-tube, ski-ride ... Another good possibility to explore the beautiful beaches of the Alcudia area is to rent a jet ski and lose yourself in the surrounding creeks.


Meanwhile the beach located opposite the hotel has sandy stretches leaden with remains of posidonia and other pebble and a slope nonexistent. It is at 2.4 nautical miles where we find the nearest port facilities in Port de Pollença.


Access by car is easy following the signs, whether up by Alcúdia or Pollença. Before reaching the Portblue Club Pollentia we find an esplanade with available parking. It is also possible to arrive by bus. The stop is 10 meters from the beach.


The area has some of the most privileged beaches of the Mediterranean. There is something for all tastes: sandy, pebble, boulder...S'Illot (perfect for diving goggle and snorkel or ride a picnic with friends at one of the tables or parrillas of the place ) or wild and tiny as Barcarés.


Fuente: www.platgesdebalears.com

Abendessen unter dem Sternenhimmel

WIR WEIHEN DAS ABENDESSEN IM CLUB POLLENTIA AM POOL [...]

Im Juni haben wir das Abendessen im Aquarius Bar Grill neben dem zentralen Pool von Club Pollentia, auf Mallorca.




Dies ist eine einmalige Gelegenheit für die Liebhaber der guten Küche und unser Küchenchef bietet ein Menü, das jede Woche Gerichte der internationalen Küche beinhaltet geändert. So können Sie libanesische Gerichte oder traditionelle vietnamesische neben dem Menü unseres Hotels genießen.




In Spanien ist es nicht allzu gut bekannt. aber im Nahen Osten libanesische Küche ist eine der am meisten geschätzt und bewertet. Seine zarte Fusion Aromen des Mittelmeers und der arabischen Kultur selbst Anlass zu einer überquellenden Küche Exotismus geben, die, Farbe, Geschmack ... Es dominiert wird, vor allem Produkte wie Hülsenfrüchte und Gemüse, Getreide, Fleisch, und eine breite Palette von Gewürzen und Kräuter die voll Rezepte Tradition.




Vietnamesische Küche für seine vielfältigen und umfassenden Kochbuch Teil, Französisch Einflüsse. Zu den herausragenden typische Gerichte Bun Bo Hue, oder asiatischen heißen Topf Eintopf,




Geschmorte Asian Nations (hot pot) Vietnamesisch setasrollitos, Brot für Sandwiches (Banh Mi), Banh Cuon Nong, vereisten Tra Da, Drachenfrucht oder pitaya, Rau Muong oder Wasserspinat, schütteln Zuckerrohr (Nuoc Mia), Meeresfrüchte und natürlich Reis (C? M in Vietnamesisch), der. die Grundlage der vietnamesischen Essen




Vergessen Sie nicht, diese exquisite Erfahrung zu machen, um zu versuchen und die Reservierung im Hobby Club zu machen! hobbyclub@clubpollentia.com

New Spa Aura Pollentia

Eine Oase der Fülle vor der Küste von Alcudia [...]


PortBlue ganzzeitlich startet ein neues Projekt in Mallorka, das Pollentia Aura Spa. Das Zentrum von 3.000 m2 befindet sich im Pollentia Club Resort und bietet einen spektakulären Blick auf die Bucht von Pollensa, Albufereta und die Sierra de Tramuntana.


Das Zentrum bietet Behandlungen mit 100% Bio-Produkten, wodurch das Umwelt-Engagement beibehalten wird, die die Kette charakterisiert. Dies ist ein Projekt, ein Bonus für diejenigen, die mit dem atemberaubenden Ausblick auf die Umgebung, unseren Spa mit vielen Möglichkeiten besuchen möchten.


Ein majestätischer, zentraler Pool, bestehend aus verschiedenen Arten von Düsen, Wasserfällen, Jacuzzi-Bereich mit einem unendlichen Blick.


Die Kontrastzone besteht aus zwei finnischen Saunen, ein Dampfbad unter dem Sternenhimmel und Kontrast verschiedener Stationen, wie Farbtherapieduschen, Kneippbecken und einer Eisdusche.


Es enthält auch einen FKK-Bereich mit eigener Sauna, Duschen und einem richtigen Ruhebereich mit herrlichem Ausblick.


Ihre Behandlungsräume mit spektakulärer Aussicht auf die Albufereta von Alcudia ,sind perfekt ausgestattet, gebettet auf die neuesten ganzheitlichen Therapien auf Bio-Produkte angebauten Behandlungen wie Wein-Therapien ect.


Das Spa verfügt außerdem über zwei Ruhezonen, ein Blick auf die Bucht von Pollença und eine an die Lagune und die Berge der Tramuntana.


Eine Oase für die Erholung von Profis geführt, die auch mit einem halb-olympischen Pool und einen Fitnessraum mit den neuesten Technologien ausgestattet ist und mit einem direkten Meeresblick.


Pollentia Club Familie wächst mit zwei Prachtexemplare

[...]

Im Laufe des Monats vom 2. April Vollblüter der Französisch Camargue sind in die Handlung eingebaut begrenzt in diesem Winter in der RN s'Albufereta, zu diversifizieren, diesen Lebensraum Mosaiken i Mikrohabitaten glauben, dass in zona.La Leistung in einer Verbesserung der biologischen Vielfalt vorhanden führen es bedeckt ist im Jahres Plan d'Execution (PAE) des Naturparks.


Improvement Projekt auf dem Hof, dass der Club Pollentia grenzt


Dank der Vereinbarung der Zusammenarbeit im Jahr 2014 zwischen den Eigentümern des Hotelkomplexes und IBANAT im Club Pollentia unterzeichnet, ist 2016 verfügbar 5.770 € vom Portvi (Eigentümer von Club Pollentia) Einheit in Verbesserungen in s'Albufereta zu investieren gespendet, plus weitere beide IBANAT Personal Lohn. Ein Teil dieser Summe wird zu Verbesserungen in der Farm gehen am Rande der Club-Pollentia und im Anschluss an die Arbeit begann im Jahr 2015. Der Rest des Projekts 3.3 die Fläche für die Öffentlichkeit zu gehen.


Begrenzt in einem geschlossenen Rinder im Jahr 2015 camarguesos Platz zwei Pferde sein. Diese Pferde sind in der Gegend eine unbestimmte, aber wahrscheinlich in der Nähe zu zwei Monate Zeit. Darüber hinaus wird, Clearing in diesem Raum durchgeführt werden, wobei zu lignificada Vegetation zu beseitigen, die Wasserfreifläche zu erhöhen und damit die Keimung von neuen, schmackhafter zarte Vegetation durch ganado.Se auch in Zone 2 Sitzstangen für die Fischadler befinden, Pandion haliaetus.


Diese Aktion fördert die aquatische Lebensräume, sowie die meisten der damit verbundenen Art, unter denen gehören P.haliaetus, C.aeruginosus, N.nycticorax, E.garzetta, H.himantopus, Ch.alexandrinus, Ph.pugnax, Tr .glareola, R.aquaticus, M.flava.


Für diesen spezifischen Aktionen bestimmt 770 €. Die restlichen 5.000 sind für die Konvention Andere Maßnahmen, die in diesem Sommer laufen.


[...]


EUROPÄISCHER TAG DER NATURA 2000


Eine europäische Vereinigung für den Erhalt von Natuschutzgebieten, um die Flora und Fauna zu erhalten und katalogisieren.

Das Naturreservat Albufereta, das an das Club Pollentia Resort angrenzt, ist ein Teil dieser Vereinigung.


· · NEHMEN SIE TEIL UNSERER AKTION!


Durch die Verbreitung dieser Werte Club Pollentia Resort hat gestartetein Fotowettbewerb von s' Albufereta Nature Reserve für unsereKunden.

Kommen Sie und veröffentlichen Sie Ihre Fotos auf sozialen Netzwerken (Facebook, Twitter oder Instagram) mit dem hashtag #RedNaturaPortBlue.

Sie haben Zeit bis zum 21.05.2016 um 24 Uhr. Der Gewinner wird am 23. Mai 2016 in unserem Blog bekannt gegeben. Die Photographien können auf den Raum, die Vegetation oder die örtliche Fauna sein. Nehmen Sie teil und gewinnen Sie einen fantastischen Preis!


Natura 2000 ist die offizielle Bezeichnung für ein kohärentes Netz von Schutzgebieten, das innerhalb der Europäischen Union nach den Maßgaben der Richtlinie 92/43/EWG (Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie, kurz FFH-Richtlinie) errichtet wird. Sein Zweck ist der länderübergreifende Schutz

gefährdeter wildlebender heimischer Pflanzen- und Tierarten und ihrer natürlichen Lebensräume.


Club Pollentia unterhält eine Kooperation mit dem Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Territorium der

Balearenregierung, um den Schutz und die Erhaltung der natürlichen Werte dieses Gebiet zu fördern. Sie können mehr Informationen über die Interpretation Panels befindet sich neben dem Außenpool zu finden, gegenüber der Zufahrt zur Sternwarte.


Responsabilidad Social

Nos ocupamos del medioambiente [...]

Compromiso ambiental

Contamos con un sistema de gestión ambiental y Responsabilidad Social según las normas internacionales ISO 14001 y el Reglamento EMAS, además de seguir las directrices del certificado Travelife de Sostenibilidad.

· Anualmente se aprueban los objetivos ambientales y sociales por la Dirección, objetivos que son previamente tratados en el Comité de Gestión Ambiental de la empresa.
· Las inversiones en eficiencia energética en los últimos años han permitido reducir en dos letras la calificación energética de las instalaciones (de D a B).
· El ratio de consumo energético en MWh en ratio por estancia se ha mantenido aún habiendo aumentado los servicios ofrecidos al cliente en los dos últimos años debido a una importante reforma. Esta reforma ha aumentado en gran medida el valor de nuestras instalaciones y la satisfacción de los clientes, aunando así los objetivos económicos con los ambientales.
· Las mejoras realizadas en las instalaciones de todas las piscinas para su tratamiento con electrolisis salina en 2013 nos permitió reducir de forma muy considerable el consumo de los productos químicos utilizados anteriormente con el sistema convencional (hipoclorito sódico), así como una reducción de la manipulación de productos químicos por parte del personal de mantenimiento.
· La reducción, reutilización y reciclaje son las premisas en nuestra gestión de residuos.
Facilitamos el reciclaje a nuestros clientes con papeleras de recogida selectiva a lo largo de nuestras instalaciones así como con la colaboración de nuestras camareras de pisos. La concienciación de todos es imprescindible para un turismo sostenible.

Actuaciones de Responsabilidad Social

· Convenio con la Conselleria de Medio Ambiente del Govern Balear para la conservación y difusión del espacio natural colindante (Reserva Natural de la Albufereta). La empresa realzia donaciones para la mejora y conservación del espacio, los clientes pueden participar también activamente si lo desean. Más información en los paneles de interpretación instalados en nuestro jardín.
· Contamos con una guardería infantil para los hijos/as de nuestros empleados.
· Participamos en la campaña anual de Restaurantes contra el Hambre con la ONG Acción contra el Hambre.
· Patrocinamos eventos deportivos de la zona.
· Compra a proveedores locales en su mayoría. Aumento de suministro de producto local.
· Seguimiento de indicadores de desempeño en temas laborales (contratación), igualdad, y presencia en el mercado).

Intercambio de las Buenas Prácticas Ambientales con otras organizaciones.

El Club Pollentia Resort forma parte de la Red de Hoteles Sostenibles de Baleares (www.xarxahotelsostenibles.com) y utiliza la herramienta www.indicadoressostenibles.com para el seguimiento de sus indicadores ambientales y sociales. Esta herramienta permite el benchmarking de estos indicadores con el resto de establecimientos hoteleros de la Red que utilizan la herramienta, y permite la obtención de ratios medios del desempeño del sector a la organización sin ánimo de lucro (www.xarxahotelsostenibles.com).
· Contamos con Distintivo Ecoturístico de Alcudia, por el que se comunican nuestras buenas prácticas al Ayuntamiento de forma periódica.
· Participación en jornadas locales y nacionales ( Fitur, Gran Debate Hotelero, …)

We evolve in PortBlue Hotels & Resorts

Club Pollentia’s history goes across over 30 years of a family business. [...]

Club Pollentia’s history goes across over 30 years of a family business, great efforts, learning and work in order to offer the best facilities, and a great customer services to delight our guests.

In early 2015, the Porto Dolç family (Club Pollentia’s owners), decided to go one step further, evolve in something bigger and better, an ambitious business project: Acquire a new hotel chain with 6 hotels in Minorca.

You've seen inspirational quotes that encourage you to get out and do something strange—something you wouldn't normally do—but getting out of your routine just takes so much work. It's important to push the boundaries of your comfort zone, and when you do, it's kind of a big deal. Life actually starts out of your comfort zone.

That’s why we decided to take the risk, shot for the stars. 6 new hotels will be awesome.

Was absolutely challenging, we had to cover the new properties with our company culture, everything we learned through 3 decades in the travel industry. Minorca is a very special place, with its own rules, beauty and people. The Porto Dolç family loves Minorca as a place to disconnect and enjoy great holidays.

After the acquisition, we needed to find a new brand to englobe the hotels in Minorca and Menorca, a new name able to communicate our culture, we strive to offer the best service, something clear enough, different from the rest. A brand able to express our compromise with the quality, service excellence, environment respect, sustainability. To express perfect holidays.

We found it: PortBlue Hotels & Resorts

If you plan to visit Majorca or Minorca, don’t hesitate in visit us. We will be more than happy to be your hosts. Would be great to be able to show the best places to lose yourself, to enjoy, to swim, to rest.

There is a PortBlue hotel for every need: family holidays, active holidays, relax with your partner, meet new people, luxury holidays, be like home, … we have it all.

If you have any question, please contact with us.

This is just the beginning. Welcome aboard.


The PorBlue Team.

Kreuzweg der Semana Santa

Pollença [...]

Die nördlichsten Ausläufer der Sierra de Tramuntana bilden den Hintergrund für die mallorquinische Kleinstadt Pollença. Der Stadtkern Pollenças, das für seinen belebten Hafen und seine Bucht mit kristallklarem Wasser bekannt ist, besitzt ein mittelalterliches Flair und liegt nur wenige Kilometer vom Mittelmeer entfernt. Dort, im Schatten der Berge Puig de Pollença und Calvari, findet der Besucher eine Stadt vor, die es verstanden hat, trotz der Nähe des Strand- und Badetourismus ihren persönlichen Charakter zu wahren.


Kreuzweg der Semana Santa

Ein Teil der Stadt Pollença befindet sich am Fuße des Bergs Calvari, wo man eine über eine Freitreppe mit 365 Stufen zu einer Wallfahrtskapelle gelangt. Am Karfreitag wird dort der Kreuzweg entlang Jahrhunderte alter Kreuze von über 3 m Höhe gegangen. In der Kapelle kann man ein gotisches Bildnis der Muttergottes am Fuße des Kreuzes aus dem 13. Jahrhundert bewundern. Die Aussichtspunkte auf diesem Berg bieten einen herrlichen Ausblick auf die Stadt und ihre Umgebung. Von hier aus gelangt man zur römischen Brücke aus dem 4. Jahrhundert, die über den Sturzbach Torrente de Sant Jordi führt.

Durch die ausgezeichnete Lage Pollenças, zwischen Meer und Bergen, hat der Besucher die Möglichkeit, verschiedenste Aktivitäten unter freiem Himmel zu unternehmen. Von Wanderungen, Golf und Reitausflügen (sowohl im Landesinneren als auch an der Küste) bis hin zu Wassersportarten in der Bahía de Pollença. Die landschaftliche Vielfalt spiegelt sich auch in der Gastronomie der Insel wider. Die mallorquinischen Suppen, die aus Fleisch und Gemüse zubereitet werden, und der Tumbet, ein Eintopf aus Kartoffeln, frittierten Paprikaschoten und Auberginen mit Tomatensoße, gehören zu den bekanntesten Vorspeisen. Die Wurstspezialität Sobrasada und der Käse mit Herkunftsbezeichnung (Denominación de Origen) schmecken gut zu den Gerichten aus gegrilltem Schweinefleisch und einfachen Scheiben Brot, die mit Olivenöl und Tomate bestrichen werden. Unter den Desserts findet die berühmte Ensaimada den meisten Anklang bei den Schleckermäulern.

Pollentia Club Resort map

New buildings, new zones [...]

We've been working really hard in order to make awesome improvements for the new season.

Maris zone is now an Adults Only zone.

Also, we've build new rooms called Village Plus. They are located in the Stella building and in the Eros building (a brand new building builded in 2015).

You can a Club Pollentia Resort map clicking here

DIE MANDELBLÜTE AUF MALLORCA

Wundervolle Naturschauspiel [...]

Wenn Sie Ende Januar bis Mitte Februar nach Spanien kommen, können Sie ein wundervolles Schauspiel der Natur erleben: die Mandelblüte auf Mallorca. In dieser Jahreszeit überzieht sich die Mittelmeerlandschaft mit einer weißen Decke und bietet dem Auge einen ersten Vorgeschmack auf den nahen Frühling. Es wäre unverzeihlich, keine Kamera dabei zu haben.

„Unglaublich“, „phantastisch“, „wundervoll“ sind die Ausrufe, die man von denjenigen hört, die schon zur Mandelblüte in Mallorca waren. Der milde mediterrane Winter ermöglicht in Spanien einmal im Jahr dieses wundervolle Naturschauspiel. Im Januar bis Februar kommen die mehr als 117.000 Mandelbäume der Balearen zur Blüte und verwandeln die Landschaft der Berge und Ebenen in ein Märchenbild. Die Bäume sind mit unzähligen Schattierungen von Weiß und Rosa überzogen und bilden einige Tage lang einen der wichtigsten touristischen Reize Mallorcas. Notieren Sie sich den Zeitpunkt in Ihrem Terminkalender. Sie werden begeistert sein.

Zwar gibt es überall auf der Insel Mandelbäume, doch sind zwei Gegenden besonders hervorzuheben. Zum einen die Sierra de Tramuntana und das Gebiet des westlichen Landesinnern um die Orte Marratxí, Bunyola, Santa María, Sencelles, Lloseta und Selva. Zum anderen die Gemeinden Manacor, Sant Llorenç und Son Servera im östlichen Mallorca. Mehrere Wander- und Fahrradwege führen Sie zu dieser wunderschönen Erscheinung der Natur. Auch ein Mietwagen ist eine gute Option, um diese Orte zu erreichen.

Zudem werden Sie feststellen, dass die Mandelbäume nicht nur einen schönen Anblick bieten. Die mallorquinischen Mandeln sind berühmt für ihre besonderen Eigenschaften und ihren süßen Geschmack: Kosten Sie sie einfach roh, geröstet oder als Zutat in einem der typischen Desserts der Gastronomie von Mallorca. Auch in anderen Geschäften und in Parfümerien finden Sie Produkte, die aus den Blüten und Früchten des Mandelbaums erzeugt werden. Jetzt wissen Sie also, dass Sie außer ein paar schönen Fotos auch noch andere Andenken mitnehmen können.

(source)

POLLENTIA EIN NATURGEBIET

Linienbus zu den Stränden [...]

Um ganz einfach die besten Strände des Nordens von Mallorca zu besuchen, bieten wir allen unseren Gästen einen kostenlosen Shuttle-Bus an allen Wochentagen. Reservieren Sie Ihren Platz in der Hobby Club


Strand von Port de Pollença

Ein Sandtraum

Port de Pollença bietet Ihnen einen schönen Strand in einer Bucht, die von dem herrlichen Tramuntana Bergen umgeben ist. Es ist eine der eindrucksvollsten Landschaften auf Mallorca.

Mit fast 1,5 km Strand, können Sie sicher sein , einen schönen Platz zu ergattern, um die herrliche Landschaft, die die Hafenstadt umgibt, zu genießen. Weiter östlich vom Hafen, ist der Strand etwas schmaler, aber ruhiger.


Strand von Alcúdia

Ein langer familienfreundlicher Strand

Einer schöner feiner und weißer Sandstrand, der sich ab dem Hafen von Alcudia erstreckt. 3.4 km Strand stehen Ihnen zur Verfügung.

Sehr empfehlenswert für Familien, weil das Wasser flach abfällt, für Kinder perfekt zum Spielen und Toben. Das klare, türkisfarbene Meer macht Freude, darin zu schwimmen gehen oder ganz bequem in Ihrem Liegestuhl zu liegen und das Meer mit seinem sanften Wellengang zu betrachten. Holzstege am Strand, bieten einen leichteren Zugang für Behinderte und Kinderwagen.


Strände von Muro

Ein Paradies

Nur ein paar Minuten Fahrtzeit vom Club Pollentia, wartet auf Sie ein weißer Sandstrand mit schönen blauem,kristallklaren Meer. Der Strand von Muro ist ein traumhaft schöner, 6 km langer weißer Sandstrand. Ruhig gelegen, weil er weit außerhalb der Stadt liegt. Der Sand ist fein und weich und führt leicht absteigend zum klaren, flachen und türkisblauen Meer. Das Wasser ist schön flach, so können Kinder sicher spielen,, und wenn der Wind auffrischt können Sie dort etwas größere Wellen erleben.


Cala Figuera

Zwischen Felsen Und Berge

Der Strand befindet sich versteckt in einer Bucht mit hohen Bergen auf beiden Seiten von Wasser umspielt. Eine spektakuläre Aussicht. Das Wasser ist kristallklar. Beachten Sie, dass dies kein Super-Sandstrand ist, sondern mit vielen kleinen / großen Steinen.


Cala Sant Vicenç

Strände in eine Ruhige Lage

Cala Clara, Cala Molins und Cala Carbo: die Cala Sant Vicenç wird von drei kleinen Buchten gebildet. Ein Hotel liegt in hohen Bergen auf beiden Seiten des Wassers und bietet einen spektakulären Blick. Das Wasser ist kristallklar.


Cala Formentor

Einer Besonderer Strand

Das Hotel liegt im Nordwesten Mallorcas, in der Bucht von Pollença. Seinem türkisblauen Meer ist kristallklar und der Strand ist aus sehr feinem weißen Sand mit Bäumen überragen den Strand, so gibt es viel Schatten im Mallorca heißen Sommer gemacht.

[...]

Pollentia Club Resort acquires Menorca’s S’Algar Hotel Group

The Porto Dolç family will manage all the hotels of S’Algar Hotel Group and La Quinta Hotel ***** [...]

We’re so proud to announce the acquisition of the S’Algar Hotel Group by the Pollentia Club Resort. Also the management of La Quinta Hotel *****.

This way we’ve become a growing hotel chain with facilities in Majorca and Menorca. This new chain includes Hotel San Luís ****, Hotel S’Algar ****, also the apartments Las Palmeras, Rafalet and Vista Faro. Including the 5 stars La Quinta Hotel & Resort *****.


A staff of around 400 people will manage more than 2300 beds from hotels in Majorca and hotels in Menorca. We invite all of our guests to visit us and enjoy a wonderful holidays.

Village Plus | Pollentia Club Resort

Exclusive, trendy, cozy and comfortable [...]

On November 2014, just after the season closing day, we started to build a brand new building called Eros.

This is a great moment for us as it is the starting point of a strategic 3 years plan of improvements that will keep the Club Pollentia Resort as the best hotel in Majorca of its category.

The brand new rooms are called Village Plus, where everything is completely new (bathrooms, systems, furniture, beds …).

But there is more, we are also refurbishing the whole Stella building. That way we are able to offer 60 brand new Village Plus rooms for our guests.

This new rooms along with our world-class guest service will delight to anyone who would like to enjoy a wonderful holiday in the best resort in Majorca: Pollentia Club Resort.

Take advantage of the launching promotion and book a Pollentia Club Resort's Village Plus at the best price. Great value for money!

Neue web

Welcome to Club Pollentia [...]

Welcome to a new way to discover your best holiday in a hotel where everything is designed to be enjoyed. In this new website you can learn more about our facilities and rooms, you will have information on the most interesting places in the area and you can discover the best activities and plans for throughout your stay. Thanks to a very visual and practical design, navigation through the pages is convenient and simple for the user and thus able to know everything the hotel even before arriving. You can also take advantage of our offers and book with all the comfort and safety, not to mention all the news that we will offer from this blog.Welcome to our new website, welcome to Club Pollentia!